Schnuppertage im Masterstudiengang „Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel“

Der Masterstudiengang „Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel“ an der FH Dortmund lädt am 4. und 5. Juni interessierte Bachelor-Studierende ein, um einen Einblick ins Studium zu erhalten und Kontakt mit bereits Studierenden aufzunehmen. Neben einer Informationsveranstaltung zu Inhalten und Organisation des Studiengangs kann an ausgewählten Seminarveranstaltungen teilgenommen werden. Außerdem findet ein Gastvortrag von Professor Dr. Stauffacher der ETH Zürich zur Methodik transdisziplinärer Fallstudien statt. Der innovative und praxisnahe Masterstudiengang vereint soziale, politische, psychologische und ökologische Themen. Er bietet Absolventinnen und Absolventen aus verschiedenen Bereichen mit sozialwissenschaftlichen Anteilen breite Berufsperspektiven sowohl in der Nachhaltigkeitsforschung als auch in der öffentlichen Verwaltung, in NGOs und Wirtschaftsunternehmen sowie in der Gerontologie.

Schnuppertage finden statt am:

Dienstag, 04.06.2019 10:15 – 11:45
Gastvortrag Professor Dr. Michael Stauffacher (ETH Zürich) Methodik transdisziplinäre Fallstudien

ab 17:00
Informationsveranstaltung der Masterstudiengänge „Soziale Nachhaltigkeit und demografischer Wandel“ und „Jugend in Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit“ mit anschließendem Get Together
FH Dortmund
Emil-Figge-Str. 44
44227 Dortmund
Gebäude EFS 44, Raum 336

Mittwoch, 05.06.2019 10:15 – 11:45
Sozio-Emotionale und kognitive Entwicklung über die Lebensspanne

12:00 – 13:30
Vorlesung Der Wirksamkeitsdiskurs innerhalb der sozialpolitischen Arena – Herausforderungen, Chancen und Risiken sozietal handelnder Akteure

Für die Seminarveranstaltungen und den Vortrag bitte bis zum 03.06.2019 anmelden unter studierende.snunddw@fh-dortmund.de
Die Teilnahme an der Infoveranstaltung und dem Get Together ist auch spontan möglich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.