Psychologische Beratung

Die psychologische Beratung steht Studierenden bei allen persönlichen und studienbezogenen Problemen und Krisen zur Seite, die den Studienerfolg behindern oder gefährden.

Von Lern- und Arbeitsstörungen über Prüfungsängste und Schreibblockaden bis hin zu Suchtproblemen und depressive Verstimmungen; hier findest du immer ine offenes Ohr.

Die psychologische Beratung findet in Einzelgesprächen nach Terminvereinbarung statt. Für sehr dringende Anliegen und zur Klärung einfacher Fragen können Sie die offene Sprechstunde nutzen.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Die Beraterin unterliegt der Schweigepflicht, auch innerhalb der Hochschule.

Themen der psychologischen Beratung

  • Lern- und Arbeitsstörungen
  • Prüfungsängste
  • Entscheidungskonflikte
  • Studienmotivation
  • Kontaktschwierigkeiten

Sprechstunden

Die Zeiten der Offene Sprechstunden entnehmen Sie der Internetseite
www.fh-dortmund.de/psychologische-studienberatung