Studienfinanzierung – Finanzhilfen für Studierende in Zeiten von Corona

Liebe Interessierte,

zwei Drittel der Studierenden in Deutschland arbeiten neben dem Studium, weil BAföG und Unterhalt allein nicht zum Leben reichen oder sie keinen BAföG- oder Unterhaltsanspruch haben. Viele Studierende leben damit unterhalb des Existenzminimums. In dieser Situation ist der Wegfall vom Nebenjobeinkommen schnell existenzbedrohend, denn Studierende befinden sich oft in prekären und instabilen Arbeitsverhältnissen ohne Lohnfortzahlung und Sicherheiten. Sie sind des Weiteren auch in der Kurzarbeiterregelung nicht berücksichtigt und haben, wie die Bundesagentur für Arbeit neulich klargestellt hat, trotz Krise keinen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II.

Die Bundesregierung hat vor wenigen Wochen ein Hilfsprogramm
aufgelegt: Studierenden wird der KfW-Studienkredit im ersten Jahr
zinsfrei zur Verfügung gestellt.… Klick hier zum weiterlesen!

Wie geht’s weiter im Sommersemester 2020?

English version below.

Am Dienstag hat das für uns zuständige NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) das digitale Sommersemester zusammengefasst:

Um die Hochschulen zu unterstützen, stellt das MKW die notwendigen rechtlichen Regelungen zur Verfügung. Dazu gibt es ein Regelwerk, das wir hier für Sie, liebe alle, vor allem aber für Sie, liebe Studierende, zusammenfassen:

  • „Ich begrüße die Entscheidung, das Sommersemester als Online-Semester zu Ende zu bringen“, sagt Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen.
  • Es wird Online-Prüfungen geben.
  • Es wird Freiversuche geben: Jede*r Studierende hat in jeder Prüfung einen Versuch, der – sollte die Prüfung nicht bestanden werden – nicht gezählt wird.
Klick hier zum weiterlesen!

+++Corona-Update Finanzielles Unterstützungsangebot +++++

  • DAKA-Studiendarlehn (Kredit der Darlehenskasse der Studierendenwerke in NRW)

Das zinslose Daka-Darlehen ist eine wichtige Option für Studierende, um finanzielle Notlagen zu überbrücken. Weitere Informationen findest du hier.

  • KfW- Studienkredit

Ab dem 8. Mai gibt es die Möglichkeit bei der KfW ein zinsloses Darlehen aufzunehmen weiter Informationen findet ihr hier.

  • Das Studierendenwerk Dortmund bietet eine Notfallhilfe oder Freitisch an.

Weitere Informationen dazu findest du hier.
Die Richtlinien zur Unterstützung von Studierenden in besonderen Lebenslagen findest du hier.

  • KHG Dortmund

Weitere Informationen dazu findest du hier.

  • DAAD-Stifung- Hilfe für Flüchtlinge

Weitere Informationen dazu findest du hier.

  • NRW-Soforthilfe 2020

Antrag etc.:… Klick hier zum weiterlesen!

19.Mai – „Gesundheit für alle?! (Un)Sichtbare Barrieren in der Gesundheitsversorgung von inter* und trans* Menschen“

Digitale Veranstaltung: Vortrag mit anschließender Diskussion“Gesundheit für alle?! (Un)Sichtbare Barrieren in der Gesundheitsversorgung von inter* und trans* Menschen“


Die Veranstaltung findet online statt. Der Zugangslink wird am Tag der Veranstaltung auf https://www.fh-dortmund.de/idahot veröffentlicht.

Im Gesundheitssystem begegnen inter- und transgeschlechtlichen Menschen zahlreiche Hürden. Nicht nur sind sie mit einem System konfrontiert, das Geschlecht binär und dichotom denkt. In oft langwierigen Prozessen müssen trans* Personen, die eine körperliche Transition anstreben, um die Bewilligung lebenswichtiger Maßnahmen kämpfen. Inter* Personen sind mitunter bereits im Kleinst- und Kleinkindalter medizinischen Maßnahmen ausgesetzt, die auf die Zuweisung eines entweder weiblichen oder männlichen Geschlechts ausgerichtet sind.… Klick hier zum weiterlesen!

Nicht vergessen: Wiederholungsantrag fürs BAföG stellen!

Alle Jahre wieder – und gerade auch während der aktuellen Corona-Pandemie – ist es wichtig, bereits jetzt für das Wintersemester den Wiederholungsantrag für das BAföG zu stellen. Der Antrag sollte daher bis Anfang Juni beim BAföG-Team eingehen. So kann eine Zahlungsunterbrechung und eine (vorübergehende) Finanzierungslücke auf dem Konto vermieden werden!
Je früher, desto besser: Da das Studierendenwerk erfahrungsgemäß im Wintersemester die meisten Anträge
erhält, kann es sonst zu längeren Bearbeitungszeiten kommen.

Die notwendigen Formulare gibt es zum Download auf der Homepage des Studierendenwerks unter
www.stwdo.de/finanzen. Dort ist auch eine Checkliste zu finden, welche Unterlagen erforderlich sind.
Bei Fragen hilft das Studierendenwerk natürlich gerne weiter.… Klick hier zum weiterlesen!

Kooperation mit Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Alle interessierten Studierenden der FH Dortmund können ab sofort einen kostenlosen
Mitgliedsausweis für die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund beantragen.

Wie ihr an einen kostenlosen
Bibliotheksausweis kommt:
Hierfür müsst ihr euch während der Servicezeiten der Bibliothek mit einem gültigen Personalausweis
und eurem aktuellen Semesterticket oder einer aktuelle Immatrikulationsbescheinigung legitimieren und einenAntrag auf Mitgliedschaft stellen.
Das Antragsformular findet ihr hier:
https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/bildungwissenschaft/bibliothek/ausleihe/bibliotheksausweis/index.html
Weitere Informationen zur Nutzung der Bibliothek und zu den Rechten und Pflichten einer Mitgliedschaft könnt ihr auf der Website der Stadt-und Landesbibliothek Dortmund einsehen:
https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/bildungwissenschaft/bibliothek/start_bibliothek/
Eine Übersicht über Termine, Leihfristen und ggfls. anfallende Leihentgelte findet ihr hier:
https://www.dortmund.de/media/p/bibliothek/stlb_downloads/Termine_und_Tarife___Zentralbibliothek_2020_2.pdf
Klick hier zum weiterlesen!

Unsere Copyshops bleiben vorerst geschlossen!

Da die aktuellen Lage es nicht anders zulässt, müssen unsere Copyshops weiterhin geschlossen bleiben.

Einige wichtige Fragen haben uns in den vergangenen Wochen erreicht:

Woher kriege ich meine Skripte?

Wir haben uns mit den jeweiligen Dozent*innen in Verbindung gesetzt und eure Dozent*innen werden euch diese Skripte auf Anfrage selbst zur Verfügung stellen. Deshalb wendet euch hier bitte an eure*n Dozent*in oder auch an eure Fachschaften.

 

Kann ich meine Bachelorarbeit trotzdem drucken und binden lassen?

Nein! Auch hier muss der Copyshop geschlossen bleiben! Wir bitten euch auch hier den Kontakt zu euren Prüfer*innen zu suchen, die aktuelle Situation erfordert Kommunikation und hier kann es zu Sonderregelungen kommen.… Klick hier zum weiterlesen!

Digitaler Semesterstart!

Am Montag (20.04.2020) startet das Sommersemester 2020 an der Fachhochschule Dortmund digital!

Deshalb hat sich die FH etwas ganz besonderes ausgedacht:

„Und da diese Situation für uns alle etwas neu ist, dachten wir, wir ziehen die Sache mal etwas größer auf. 😎 Es gibt eine Videobotschaft des Rektorats, Video-Chaträume, einen Online-Science-Slam und, zum krönenden Abschluss, das FH-Clubhopping. Wir streamen für euch die besten DJ-Sets live aus Dortmund und verwandeln euer Homeoffice in euren privaten Club. Seid dabei und feiert mit uns das erste digitale Semester an der FH Dortmund.“

(Quelle: Instagram @fhdortmund)

Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Klick hier zum weiterlesen!