Nouruz Fest // 20.03.19, 18 Uhr

Ihr Lieben!
Am 20. März findet das Nouruz Fest im Café Durchblick (Florianstraße 2-4 // Das Café ist im Westfalenpark, man kommt aber von außen herein) statt.
 
Nouruz ist der Name des alt-iranischen Neujahrs- und Frühlingsfestes, das am 19-20. oder am 21. März vor allem im iranischen Kulturraum gefeiert wird.
 
Um auch in Dortmund einen Rahmen dafür zu bieten, haben sich iranische Studierende zusammengeschlossen, um das Fest zu organisieren. Wir haben sie dabei finanziell unterstützt und werden auch vor Ort sein und mit euch feiern! 🙂 Alle sind herzlich willkommen, dieses einzigartige Fest mitzuerleben.
 
Mit Tanz, Musik, kulturellen Beiträgen und kulinarischen Köstlichkeiten soll ein bunter Abend entstehen. Das Fest richtet sich an Studierende, die alle Geflüchtete*n herzlich willkommen heißen.
 
Hauptsächlich soll mit dem Fest eine kulturelle und informative Kommunikation zwischen Studierenden, Akademikern und Geflüchteten erfolgen. Es soll die Möglichkeit gegeben werden, ein wichtiges kulturelles Fest fernab von der Heimat gemeinsam zu feiern bzw. es als Interessierte*r kennenzulernen.
 

با سلام؛
ضمن عرض تبریک و شادباش نوروز، از دوستان عزیز دعوت می شود که در پنجمین جشن نوروز دانشجویان دورتموند شرکت نمایند.
با توجه به ظرفیت محدود سالن، خواهشمندیم در صورت تمایل به شرکت در برنامه حضور خود را حتما از طریق ارسال پیام به ایمیل آدرس nouruz98dortmund@gmail.com در اسرع وقت به ثبت برسانید.
هزینه شرکت در برنامه 4 یورو می باشد.
 

Die Teilnehmerzahl ist wegen Platzmangel begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist daher erforderlich! Solltet ihr nach der Anmeldung doch nicht teilnehmen können, gebt bitte zeitnah Bescheid, sodass jemand nachrücken und euren Platz einnehmen kann.
 
Die Anmeldung erfolgt unter: nouruz98dortmund@gmail.com
Eintritt: 4€ (Dieser Preis beinhaltet das kulinarische Buffet, welches den ganzen Abend zur Verfügung stehen wird)
Mehr Infos in der Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/295664711147497/
Wir sehen uns vor Ort!
Euer AStA der Fh Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.