Geil, Was Geht Denn DA?: Arduino-Workshop für Einsteiger

Liebe Studierende,

am Donnerstag, den 30. November 2017, bieten wir euch einen Einsteigerworkshop in die Arduino-Programmierung an.

Arduino ist eine Plattform, die es jedem ermöglicht, eigene technischen Ideen in die Tat umzusetzen. Umfangreiche Programmier-Kenntnisse sind dafür in der Regel nicht notwendig.
Zum einem besteht Arduino aus einer Platine mit Mikrocontroller, also einer Art Mini-PC. Zum anderen besteht Arduino aus einer Software, mit der Programme für den Mini-PC geschrieben werden können.
Im Rahmen des Workshops lernt ihr die Programmierumgebung und die Hardware kennen. Mit den zur Verfügung gestellten Mikrocontrollern könnt ihr im Anschluss eure ersten eigenen Projekte direkt realisieren.
Der Workshop richtet sich an alle interessierten Studierenden aller Fachbereiche. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 Der Workshop findet von 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr an der Sonnenstraße 96 in Raum B -111 statt.

 Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt – nutzt die Gelegenheit und meldet euch unter folgender E-Mail-Adresse bis zum 26.11.2017 an: internationales@asta.fh-dortmund.de

Bitte meldet euch aber auch wieder ab, falls ihr nach erfolgreicher Anmeldung leider verhindert sein solltet, damit die nächsten Studierenden auf der Warteliste nachrücken können.

Die Teilnahme ist, wie immer, kostenlos!

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr in der Teilnahmebestätigung.

Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag mit euch!

Liebe Grüße
Euer AStA Team

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.