Prüfungsanmeldung Online

    • Prüfungsanmeldung Online

      Ab diesem Semester wird es für alle Fachbereiche möglich sein, sich online zu den Prüfungen anzumelden.
      Über das ODS der FH-Dortmund konnte bisher schon jeder Studierende seinen Notenspiegel online abrufen. Nachdem die Anmeldung von Prüfungen letztes Semester mit einigen wenigen Fachbereichen (Informatik und Wirtschaft) getestet wurde, hat uns die FH heute mitgeteilt, dass es ab diesem Semester für alle Fachbereiche möglich sein wird, sich zu den Prüfungen online anzumelden.

      Die Anmeldung / Abmeldung zu den Prüfungen wird ebenfalls über das ODS verfügbar sein (im Hauptmenü befindet sich jetzt ein Menüpunkt Prüfungsan-/abmeldungen). Mehr Informationen zum ODS findet ihr im Studierbar Wiki unter ODS. Dort gibt es auch eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Prüfungsanmeldung als PDF.

      Falls mal etwas mit der Anmeldung nicht klappt: keine Panik; das Studienbüro kann bestimmt weiterhelfen. Bei technischen Problemen kann auch unser Support weiterhelfen - oder zumindest an jemanden weitervermitteln, der helfen kann. Wer sich online nicht zu den Prüfungen anmelden kann oder will, kann dies natürlich auch weiterhin schriftlich im Studienbüro machen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wiebke.fischer ()

    • Re: Prüfungsanmeldung Online

      Hallo p.sarge,

      selbstverständlich werden weiterhin Aushänge gemacht. Sowohl für die Zulassung als auch für die Notenlisten. Obwohl es schon reizvoll wäre, das einsparen zu können. Erfahrungen in der FH Bonn-Reihn-Sieg, die ein ähnliches System einsetzen, zeigen auch immer geringere Nachfrage. Dort gibt es auch so etwas wie eine Empfangstheke. Dort liegen Ordner mit diesen Aushängen. Die sahen aber nicht abgegriffen aus ;D
      Unser Prüfungssystem teilt die Studierenden leider in viele Untergruppen auf, z.B. sind unterschiedliche PO's eine Unterteilung. Daher kann man daraus merkwürdiger Weise nicht erkennen, wer jetzt alles an einer speziellen Prüfung teilgenommen hat. Also wer mit dem einen Prof sich morgens im großen Höhrsaal zu DER Klausur trifft ist nicht zu erkennen. Da sitzen unter Umständen 10 verschiedene Studierendengruppen. Daher kann ich leider auch keinen echten Durchschitt errechnen. Rein technisch wäre so eine Übersich schon machbar. Euren Prof's bieten wir das in den elektronischen Meldezetteln für die Noten auch an. Die bekommen aber auch ggF 10 Stück von den Zetteln. :-[
      Sobald ich da eine Lösung sehe, geht das online.
    • Re: Prüfungsanmeldung Online

      Tag zusammen!
      Also im FB4 werden keine Aushänge mehr gemacht. Diesmal noch nicht mal von wann bis wann sich die Anmeldphase erstreckt (oder ich habs übersehen). Allerdings werden Notenlisten wohl über den TFT vor dem Studienbüro EF 44 ausgestrahlt, das wussten viele Studierende bisher nicht. Nachteil des TFT ist definitiv, dass es ziemlich lange dauert bis eine bestimmte Liste angezeigt wird. Gleichzeitig laufen die Listen aber so schnell durch, dass man keinen Überblick zur Ermittlung eines Schnittes hat.

      MfG
      Tobias
    • Re: Prüfungsanmeldung Online

      Omg ich stell mich da doch nich 5h vor den fehrnseher bis da unsere liste kommen so teuer is das doch nich da ma eben die liste auszudrucken und dann die 30m zum inf gebäude zu gehn und die da in den kasten zu hängen wo die sonst auch hingen ;)
    • Re: Prüfungsanmeldung Online

      ich hätte da noch Augentropfen....... ;)

      An den Aushang über das Display im FB 4 habe ich gar nicht gedacht. Da ist das natürlich ergonomiepreisverdächtig...

      Den Schnitt aller auf so einer Liste versammelten kann ich bestimmt im Notenspiegel anzeigen. Ich will das nur vorher hier mal durchsprechen, wegen der Problematik (siehe oben).