Anerkennung vom Modul Mathe 1 von anderen FHs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anerkennung vom Modul Mathe 1 von anderen FHs

      Hallo, ich studiere Fzg-technik hier und wollte Fragen ob jemand schonmal Erfahrugen gesammelt hat bezüglich der Anerkennung von
      Mathe 1 von anderen Fachhochschulen. Sprich als Wechsler und/oder Zweithörer. Wäre sehr hilfreich wenn jemand sich dazu äußern könnte.

      Danke im Voraus!
    • Hallo!

      Ob Module von anderen Hochschulen anerkannt werden, entscheidet der Prüfungsausschuss. Der beurteilt, ob die Module die du anrechnen lassen möchtest. Deswegen kann man das nicht so einfach mit Ja oder Nein beantworten. AM besten gehst du einfach zum Vorsitzenden des für deinen Studiengang relevanten Prüfungsausschuss und fragst nach.

      Gruß
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler
    • Hi,
      idR wird das durch die jeweils fachlichen Profs beurteilt (hier müssten es Prof. Baszenski bzw. Prof. Zacharias sein) die dir dann ggf ihre Unterschrift auf dem Anrechnungsbogen (bekommst du im Studiensekretariat) geben. Ich würde an deiner Stelle alle Unterlagen zu deiner Mathe Veranstaltung und vor allem die Modulbeschreibung mit ETCS/SWS Aufteilung und natürlich eine originale Bescheinigung deiner alten FH mitnehmen, dann sollte das eigentlich klappen.

      Gruß & viel Erfolg,
      Simon
      Simon Maas
      ehem. Vositzender - Fachschaftsrat Fachbereich 3 - Informations- & Elektrotechnik
      Fachhochschule Dortmund
      Raum B-115 / Sonnenstrasse 96 /44139 Dortmund