Pinned Infos zum Eltern-Service-Büro

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Infos zum Eltern-Service-Büro

      Das Eltern-Service-Büro

      Vereinbarkeit von Studium oder Beruf und Familie:

      Es ist unser Anliegen, Sie dabei zu unterstützen, Beruf bzw. Studium und Familie miteinander in Einklang zu bringen. Dabei spielt nicht nur eine
      gute und verlässliche Kinderbetreuung eine Rolle, sondern auch finanzielle und studien- bzw. arbeitsorganisatorische Aspekte. Das
      Eltern-Service-Büro als Beratungs- und Vermittlungsstelle für Studierende und Beschäftigte der Fachhochschule Dortmund unterstützt,
      berät und begleitet Sie gern in diesen und vielen weiteren vereinbarkeitsrelevanten Anliegen. Ebenso helfen wir Ihnen, wenn es um
      die Vereinbarkeit von Pflegeverantwortung und Beruf bzw. Studium geht.


      Die Angebote des Eltern-Service-Büros im Überblick:

      • Beratung zu Kinderbetreuungsmöglichkeiten
      • Klärung des individuellen Betreuungsbedarfs und Entscheidungshilfen bei der Auswahl einer passgenauen Betreuungsform
      • Beratung zu befristeter Kinderbetreuung, z. B. in den Schulferien
      • Beratung für studierende Eltern hinsichtlich der Studienorganisation
      • Beratung für Beschäftigte zu Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld
      • Beratung studierender Eltern bezüglich finanzieller Unterstützungsmöglichkeiten, Elterngeld, BAföG- und Sozialleistungen
      • Ausbau des Elternnetzwerkes an der Fachhochschule Dortmund
      • Organisation von Informationsveranstaltungen und Begegnungsmöglichkeiten sowie Angebot eines Online-Forums
      • Beratung zur Vereinbarkeit von Pflegeverantwortung und Beruf bzw. Studium
      • Vermittlung von Kontaktadressen für pflegende Angehörige
      • Aufbau eines Netzwerkes pflegender Angehöriger

      Ansprechperson:

      Leiterin des Eltern-Service-Büros:

      Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, B.A. Sarah Kelbch, Sonnenstraße 96, Raum A402, Tel.: 0231/9112-723

      Sprechzeiten: Dienstag - Donnerstag 09.00 - 14.00 Uhr - sowie in der vorlesungsfreien Zeit / Semesterferien -

      The post was edited 2 times, last by sakel003 ().