Link 'Aktuelles' in die Studierbar integrieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Link 'Aktuelles' in die Studierbar integrieren

      Könnte man nicht auch einen Link zum Bereich "Aktuelles" der FH-Website als Grafik oben in der Leiste integrieren, in der jetzt seit kurzem auch der Link zum ILIAS ist? Dann hätte man doch alle wichtigen Seiten in der Leiste oben abgedeckt.
    • Auf unserer Webseite gibts nen Link ;) [siehe meine Signatur]

      externe Links -> Fachbereich -> Aktuelles
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)

      The post was edited 1 time, last by olboh001 ().

    • Erstmal Glückwunsch zu einem erfolgreichen 5+ Jahre Nekropost. :P
      Ich hab mal eure Beiträge geteilt, damit keine Verwirrung entsteht.

      In das obere Menü kommen eigentlich nur die Hauptdienste rein, von denen wir glauben, dass sie auch auf die Studierbar zutreffen.
      ILIAS war lange nur eine Sache der Informatiker, deshalb war dieser Dienst auch nicht im Hauptmenü. Mittlerweile setzen auch viele anderen Fachbereiche diesen Dienst in ihrer Lehre ein, deshalb haben wohl die Verantwortlichen beschlossen, dass es mit ins Hauptmenü kommt.

      IMHO sollten auch nicht mehr als 5 Menüpunkte ins Hauptmenü (max. 7). Das ist aber auch nur meine persönliche Meinung, an unserem Blog kann man gut sehen, dass es bei uns zu den Menüs eigentlich keine 'Usability Guidelines' gibt, dabei waren die Gestalter alle Mac Nutzer. :D
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Auch wenn 90-95% der Nutzer des Forums Informatiker sind, so ist das Forum doch Sache aller Studierenden ;)

      Eine technische Herausforderung für unsere ACD-AStAs wäre doch, beim einloggen den FB zu erkennen und das "Aktuelles" Symbol einzufügen, oder eben nicht (oder vielleicht nen anderes FB bezogenes). Aber das ist wohl eher ein Wunschtraum 8)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • @Oliver:
      Kannst ja mal über node.js dein eigenes Stylesheet dafür bauen. ;)
      Leider erhalten wir nur Benutzernamen und Email von der FH, selbst das Passwort ist nicht auf unserem Server gespeichert. Der LDAP Server, den wir da von der FH benutzen gibt auch nicht mehr Informationen her.

      Die Forumssoftware ist leider ClosedSource, dh. man muss sich durch den ganzen Quellcode hangeln. Ich hab mir schon einen abgebrochen, damit neu Registrierte Studierende auch in die Gruppe 'Studierende' einsortiert werden. Hinterher ist es dann doch ein einfacher */10 *** Cronjob geworden. 8|
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Oder wie wäre es, wenn die Nutzer ihren FB selber eintragen können und angeben können, ob der öffentlich einsehbar ist ;)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Hallo,

      hätte, wäre, wenn. Wir können vielleicht auch noch Felder anlegen, wo die Studis freiwillig FB und Semester angeben, und ihnen auf Knopfdruck den aktuell für sie gültigen Stundenplan ausgeben. Dazu werten wir noch "Aktuelles" aus und streichen aus dem aktuellen Stundenplan die ausfallenden Stunden. Auf Wunsch mailen wir den Studis das auch noch zu. Und für diejenigen, die ihre Emails nicht lesen, schaffen wir uns ein SMS-Gateway an und simsen ihnen den Tagesstundenplan ...

      Es geht vieles. Ist halt nur die Frage, ob sich der Aufwand dafür lohnt. Aber es stimmt ... träumen darf man ja mal. Nur sollte man sich dann nicht über die Realität erschrecken.

      Gruß
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler
    • kajop001 wrote:

      Hallo,

      Wir können vielleicht auch noch Felder anlegen, wo die Studis freiwillig FB und Semester angeben, und ihnen auf Knopfdruck den aktuell für sie gültigen Stundenplan ausgeben. Dazu werten wir noch "Aktuelles" aus und streichen aus dem aktuellen Stundenplan die ausfallenden Stunden. Auf Wunsch mailen wir den Studis das auch noch zu. Und für diejenigen, die ihre Emails nicht lesen, schaffen wir uns ein SMS-Gateway an und simsen ihnen den Tagesstundenplan ...


      Gruß

      :thumbsup: Her damit! :D
      Ich hätte dann gerne noch das:
      MdSP 17/18
    • Naja, fürs erste wäre ich zufrieden, wenn man sich einen Nick aussuchen könnte und nicht alle Postings unter der FHKennung gepostet werden müssen :)

      Die anderen (guten) Vorschläge wären auch ne gute PR für den AStA und würden den Studenten zu Gute kommen ;)
      [Lediglich das mit dem SMS-Gateway dürfte unrealistisch sein, da das doch recht kostspielig werden könnte. Zudem hat doch fast jeder nen Smartphone, daher sind SMS imho eh obsolete]

      Tante edit sagte noch: Vor 20 Jahren hätte auch niemand an den technischen Stand von jetzt gedacht [mal abgesehen vom technischen Rückschritt bei dem E-Mails]... 2030 ist das bestimmt im Leistungsangebot des AStAs drin ;)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Man muss nicht alles umsetzen aber einen anderen Nick als die FHKennung würde ich auch gerne sehen, hatte ich auch vor einiger Zeit mal angefragt ist wohl irgendwie wegen "technischer" Schwierigkeiten im Sande verlaufen...

      Man braucht ja nur zu der FHKennung das Passwort herausfinden schon kann man sich damit hier im Forum und im ODS anmelden und kann damit schon ein bißchen schabernack treiben;)
    • Man muss nicht alles umsetzen aber einen anderen Nick als die FHKennung
      würde ich auch gerne sehen, hatte ich auch vor einiger Zeit mal
      angefragt ist wohl irgendwie wegen "technischer" Schwierigkeiten im
      Sande verlaufen...
      Soweit ich weis, ist der Programmierer, der sich darum kümmern wollte an dem Projekt gescheitert. Warum das so ist, entzieht sich derzeit meiner Kenntnis. Ich bin ja nur ein IuK'ler. ;)
      Früher ist sowas dann wieder zu mit zurück gekommen (so wie die Sache mit der Zuordnung der Studierenden), aber ich bin nur noch bis zur neuen AStA Wahl Referent.
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ich erfahre gerade aus einer PM, das wir dem Programmierer nicht alles gegeben hatten, was er brauchte (das LDAP Modul). Den Fehler müssen wir uns also selber an die Backe kleben. :whistling:
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • svroe001 wrote:

      Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ich erfahre gerade aus einer PM, das wir dem Programmierer nicht alles gegeben hatten, was er brauchte (das LDAP Modul). Den Fehler müssen wir uns also selber an die Backe kleben. :whistling:

      Das deckt sich auch mit den Informationen die mir vorliegen ;)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)