"Hochschulen kritisieren Bachelor- und Masterabschlüsse"