Angezeigter eingeloggter Username

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Angezeigter eingeloggter Username

      Hallo allerseits,

      ist es irgendwie möglich den gerade eingeloggten Usernamen zu ändern?

      ich finde es nicht gerade prickelnd, das meine S7 Kennung, welche ich
      für die verschiedenen Dienste der FH wie ODS, Ilias etc. benutze jedesmal dran stehen
      wenn ich mich hier im Forum einlogge.

      Da kann ja gleich meine Matrikelnummer da stehen xd
    • Hallo,

      wir versuchen noch eine Möglichkeit einzubauen, einen alternativen Benutzernamen anzuzeigen. Voraussichtlich bleibt die FH Kennung aber immer zu sehen. Für uns besteht leider keine andere Möglichkeit die Studierenden zu authentifizieren.

      Gruß

      Patrick
    • Hallo!

      Es geht leider nicht anders. Das Problem ist, dass das Forum die User über eine LDAP-Schnittstelle von der FH bekommt. Nur auf dem Wege können wir überhaupt sicherstellen, dass nur Studis hier im Forum Zugriff bekommen. Über die LDAP-Schnittstelle bekommen wir von der FH aber nur die FH-Kennung und das dazu gehörende Passwort mitgeteilt. Deswegen sind das auch erstmal nur die Login- und somit Nutzer-Daten, die das Board kennt und anzeigen kann. Wir suchen allerdings nach einer Lösung, dass die Nutzer sich auch individuell einen Nutzernamen vergeben können. Kann aber noch ein wenig dauern. Das die Situation aber "unschön" ist, ist uns auch bewusst. Aber selbst wenn wir einen alternativen Nutzernamen auswählbar machen, wird letztlich die FH-Kennung für das Login erforderlich bleiben. Daran wird sich nichts ändern.

      Gruß
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler
    • Sorry für den Necropost, aber ich komme gerade erst aus'm Urlaub wieder.

      Das das Forum den 'Anzeigename' und dem 'Loginname' nicht unterscheiden kann, ist mir erst bei der aktuellen Nutzung aufgefallen. Als ich mir das BurningBoard 3 das erste mal angeguckt hatte, waren Leute mit genau so einem Modul beschäftigt ... leider aber sie haben sie ihr Projekt nie beendet.
      Früher war das kein Thema, weil sich jeder seinen Loginnamen aussuchen konnte. Das hat sich aber seit der Umstellung geändert.

      Um das Problem zu beheben müsste der AStA ein Modul für das BurningBoard Forum schreiben, welches den Anzeigenamen aus der Profildatenbank des einzelnen Nutzers holt und diesen dann für andere Nutzer anzeigt.

      Es ist für den AStA eine Frage von Geld, Aufwand und Priorität.
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Danke trotzdem für die Antwort. Wie es so ausschaut bleibt es erstmal beim Status quo, bis irgendwelche findigen Programmier ein Modul dafür programmieren.

      Aber dann fragt man sich doch im nachinein warum das Forum inklusive LDAP Anbindung umgestellt wurden ist.
      Nur damit wir FH-Studenten unter uns sind? Sollen alle übrigen Personen ausgegrenzt werden ehemalige Absolventen etc...

      Das neue Forum bringt schon einige neue tolle Sachen mit, leider damit verbunden ein kleines Sicherheitsrisiko, einen Teil des Loggins fürs ODS und für den Novell E-Mail Webaccess.

      Ich könnte nun hingehen und für jeden angezeigten Forennamen mal die gängigen Standard Kennwörter ausprobieren, eventuell habe ich dann mal einen Treffer und kann ganz schön viel unfug damit anfangen;)
    • viho001 wrote:

      Das neue Forum bringt schon einige neue tolle Sachen mit
      OT: Hab ich irgendeine neue Funktionalität verpasst? Ganz ehrlich, fande das alte Forum besser, war einfach übersichtlichter, hab schneller gefunden, was für mich interessant war...
      Dass man versucht, mit der FH Kennung ein SSO für alle Nutzer der FH DO durchzusetzen ist ja löblich und bequem, allerdings verweise ich da auf meine Vorkommentatoren einige Posts drüber... Man sollte sicherheitskritische Dienste wie ODS da vielleicht doch von einem Forum trennen...
    • dawyz001 wrote:

      OT: ...., allerdings verweise ich da auf meine Vorkommentatoren einige Posts drüber...
      OT: Oo wo hast du den da vorher was in diesem Post geschrieben? Oder hast du etwa schon bei einem anderem Account hier das Passwort herausgefunden?;)

      Zum Thema verbesserung: Das Design wurde grundlegend verändert, finde es nun besser als das alte Design.
      Man kann nur die Sub-Foren anzeigen lassen, für die man sich wirklich Interessiert; alle Posts zu denen man nun was schreibt werden nun automatisch den Abonnements hinzugefügt,
      so kann man die Beiträge in denen man was geschrieben hat sehr gut nachverfolgen etc.

      Wenn man mal ein bißchen im Forum "rumspielt" bzw. ausprobiert sieht man schon das sich im Vergleich zum alten was geändert hat und einiges an Funktionen dazu gekommen ist.

      So schlecht ist das neue Forum nicht, nur die Anbindung mittels LDAP und damit verbunden, dass hier jedesmal ein Teil des Logins vom ODS steht stört mich ein wenig...

      Die Möglichkeit sich per Single Sign On fast überall anmelden zu können ist wie gesagt eine tolle Sache man muss sich nicht zig Passwörter merken.
      Wenn jemand allerdings das Passwort einmal herausgefunden hat kann man sich bei allen verbundenen Diensten damit anmelden... das hat irgendwie alles seine Vor.- und Nachteile.

      The post was edited 2 times, last by viho001 ().

    • ein paar antworten

      Was ist besser geworden?
      Die Suche ist z.B um einiges angenehmer geworden. Ebenso die Möglichkeit Abbos und EMail Benachrichtigungen zu setzen.

      Warum Umstellen?
      Was die Umstellung betrifft ist da ein externer Berater für die FH 'Schuld'.
      Die konnten es nicht fassen das Studiernde ihren eigenen Email Server für die FH hatten und hatten das bei ihrem Bericht an die FH angeprangert.
      Danach hat dann irgendwann das Rektorat die Umstellung beschlossen. Wir hätten alles gerne so belassen, aber die FH wollte halt nicht.

      LDAP und Datenschutz?
      Das Forum lief schon immer über LDAP, nur hatte das alte Forum eigentlich keine LDAP Unterstützung und wir mussten uns selber Code dafür schreiben (weshalb Updates des alten Forums auch immer ein richtiger Krampf waren).
      Mit der Umstellung kommt dazu, dass wir aus der Verwaltung nicht mehr auf den alten Weg unserer Studierendendaten erhalten können und deren Verzeichnisdienst nutzen müssen, so dass wir jetzt - außer dem Forumsprofil - keine personalisierten Daten mehr von den Studierenden haben. Das wir alle Stammdaten über die Studierenden hatten, war auch so ein Stein des Anstoßes in der FH.

      Anzeigenamen vs Loginname
      Wie der Kai vorher geschrieben hat, wird an einem PlugIn gearbeitet, nur dauert das halt erstmal etwas. Das macht gerade jemand in seiner freien Zeit. Wortlab wollte dafür übrigens 2000,-€ haben. :cursing:
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Bezüglich des Moduls für den Anzeigenamen alternativ könnte man sowas ja auch eventuell als Projektarbeit über die FH ausschreiben lassen.
      So hat dann derjenige der das Modul programmiert auch was davon...

      Die FH hat ja die Umstellung gewollt also kann man sich da denke ich auch mit diesem Vorschlag an die FH wenden;)


      Und danke für die vielen Antworten!