Pinned Allgemeine und technische Infos zur Email-Situation

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Allgemeine und technische Infos zur Email-Situation

      Hallo!

      Nachstehend gibt es eine kleinen Einblick zu den Hintergründen der Probleme in den letzten Tagen. Wer nur technischen Infos für die weiteren Infos haben möchte, der scrollt bitte ein wenig runter zu der Überschrift "Technische Infos".

      Viele haben ja das Theater der letzten Tage bzgl. der Email-Umstellung mitbekommen. Bislang hat der AStA den Mailserver für die Studierenden betrieben. Es hat sich aber schon letztes Jahr abgezeichnet, dass die DVZ (Datenverarbeitunszentrale der FH) den Betrieb des Mailservers übernehmen möchte. Aus verschiedenen Gründen die teilweise auch in den rechtlichen Bereich gehören. Jedenfalls gab es da schon erste Gespräche dazu und wir hatten mehrfach um verlässliche Termine und eine Roadmap mit mindestens 2-3 Wochen Vorlaufzeit gebeten, bis die über die Domains stud./ asta./ fasta./ und stupa.fh-dortmund.de eingehenden Emails nicht mehr von der DVZ an uns weitergeleitet werden. Gelaufen ist es letztlich so, dass die DVZ letzte Woche Dienstag von jetzt auf gleich eine Email verschickt hat, dass am Mittwoch der Mailservice umgestellt wird. Peng! Selbst unsere Admins haben lediglich zwei Stunden früher diese Infos bekommen.

      Jedenfalls ist es so, dass wir mit dieser Info ab Mittwoch natürlich auch folgerichtig unseren Mailserver abgestellt haben. Was sollte man auch tun, wenn man die Info hat, dass die DVZ jetzt übernimmt?! Allerdings hat das zu massiven Problemen geführt. Denn die DVZ hat lediglich die Verarbeitung der eingehenden Mails auf stud.fh-dortmund.de übernommen. Die Emails an die anderen oben genannten Domains hat sie weiter an unseren nun nicht mehr laufenden Email-Server weitergeleitet. Das haben wir aber auch erst auf Nachfrage erfahren, als wir die nun nicht im neuen Portal erscheinenden Emails vermisst haben. Deshalb waren die Gremien die über diese Adresse erreichbar sind ebenso von jetzt auf gleich ihrer Kommunikationsmöglichkeiten beraubt. Wir mussten daher, nachdem uns diese Info endlich bekannt war, eiligst wieder unseren Email-Server an den Start bringen, weil die DVZ die Umstellung der anderen Domänen erst nach dem Urlaub diverser Mitarbeiter in Angriff nehmen will ... irgendwann Mitte August.

      Kurz gesagt hat die DVZ hier ein Paradebeispiel dafür abgeliefert, wie man eine solche Umstellung nicht organisiert und durchführt. Wir beklagen eine absolut unzureichende und schon fast an Dilletantismus grenzende Kommunikationspolitik!

      Technische Infos
      Ab hier nun die rudimentären Infos bzgl. der weiteren Verwendung der stud.fh-dortmund.de-Emails

      - Die Emails können nur noch über das Portal http://studwebmailer.fh-dortmund.de/gw/webacc abgerufen werden.
      - Zum Login benötigt man die so genannte "FHKennung".
      - Eine FH-Kennung erhält man nur, wenn man die so genannte "FHCard" beantragt hat. Wer also keine FH-Card hat, der kann auch nicht seine Emails abrufen!
      - Infos zu beiden findet man auf dieser Seite: -> http://www.fh-dortmund.de/de/hs/servicebe/dvz/service/idm/103020100000181235.php
      - Wer eine FHCard hat, seine Kennung aber nicht (mehr) weiß: Seine Kennung kann man nach Login im ODS -> https://ods.fh-dortmund.de/ods unter dem Punkt "Adresse / Status".
      - Dort findet man seine FHKennung und dahinter in Klammern sein Initialpasswort, welches vor der ersten Verwendung geändert werden muss.
      - Das Initalpasswort kann man auf dieser Seite ändern: -> https://userapp.fh-dortmund.de:8443/IDMProv/jsps/login/Login.jsp
      - Die bisherigen eingerichteten Weiterleitungen sind mit der Umstellung natürlich weggefallen.
      - Einrichten kann man eine neue Weiterleitung in dem o.g. neuen Email-Portal unter dem Punkt "Optionen" oben rechts auf der Seite und dort unter dem Reiter "Regeln". Ein kleines Tutorial hat jemand aus der Fachschaft Informatik hier zusammengeschrieben: -> http://www.stud.fh-dortmund.de/forum/index.php?topic=19770.0
      - Die Emails werden nun von der DVZ verarbeitet, nicht mehr vom AStA. Bei technischen Problemen bitte ab sofort an support@fh-dortmund.de wenden.
      - Solltet ihr euch generell über die Art und Weise der Umstellung beschweren möchte, oder aber auch andere Anregungen für die Verwaltung der FH haben, dann hier entlang -> http://www.fh-dortmund.de/de/_diverses/via.php . Infos und Feedback die über das VIA-System der FH abgegeben werden, landen direkt beim Rektorat. ;)

      Ansonsten müssen wir echt sagen, dass uns das Theater jetzt in der Klausuren-nahenden Zeit leid tut. Wir sind aber genauso wie ihr von der DVZ überfahren worden. Wir hoffen und wünschen uns, dass der ansonsten von uns betreute Email-Dienst in Zukunft reibungslos und in eurem Sinne erfolgt.

      Euer AStA
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler