Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Hallo!

      Ich starte den Thread einfach mal hier unter Feedback, da er sich an alle Studierende richtet - hier möchten aber wir gerne ein Feedback haben. (Falls einer der Mods eine bessere Stelle weiß, bitte gerne entsprechend verschieben.)

      Wir im IT-Management der FH-Verwaltung (zuständig z.B. für ODS, LSF und den Web-Auftritt der FH) möchten Ihnen/Euch gerne einige Services, bei denen damit für Sie/Euch ein besonderer Mehrwert verbunden ist, als Mobile Anwendung/App anbieten.

      Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht, was da Sinn macht und haben ein paar Anwendungsmöglichkeiten ins Auge gefasst, die da wären:

      - Aktuelles-Meldungen des Studienbüros, die auch auf den Displays erscheinen
      - Aktuelles-Meldungen der Fachbereiche, die auch auf den Displays erscheinen
      - Aktuelles-Meldungen der Fachbereiche aus dem Internetauftritt
      - Mensaplan?!?
      - Prüfungsan-/abmeldung (ODS)
      - Veranstaltungsan-/abmeldung (LSF)
      - Notenabruf bei Mitteilung über Prüfungsergebnisse.

      Haben Sie/ habt Ihr weitere/andere Vorschläge und was halten Sie/ haltet Ihr von den obengenannten?

      Es soll ja schließlich ein Service sein, der den Studierenden nutzt, deshalb sind wir auch auf Ihr/Euer Feedback angewiesen.
      Deshalb bitte ich um eifrige Rückmeldungen.

      Herzliche Grüße

      Ria Schäfer
      Dez. VII, IT-Management: Online-Dienste




    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Hallo,

      Ich würde sagen, es braucht keine App.

      Bei den "Aktuelles"-Meldungen reicht IMHO ein guter RSS-Feed, beim Mensa-Plan genauso.
      ODS und LSF brauchen einfach nur ein Stylesheet für mobile Geräte.

      Zusätzlich eine App in der das alles drinsteckt wäre natürlich wunderbar.


      - Rin
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Hallo,

      eventuell noch eine Ansicht, bei der man die Kontaktdaten & Raumbezeichnung der Profs ansehen kann.

      Gruß,
      Anna
      ---
      Promotionsstudentin Uni WH
      Master Praktische Informatik - 4. Semester
      Studentenwerk Dortmund Verwaltungsrat - 2. Vorsitzende
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Im aktuellen Softwaretechnik 1-Praktikum (FB4) werden zum Teil änhliche Projekte erarbeitet. Vielleicht können Sie sich mal mit Prof. Dr. Sachweh in Verbindung setzen, um so an weitere Idee zu kommen.
      Matthias Schulte / M. Sc. (Verbund WI)

      IRC: #fh-dortmund (Quakenet)

      dokuwiki.org/ - Developers wanted.
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Ich halte es nicht für sinnvoll, weil der Mehrwert sich in Grenzen hält. Die mobilen Geräte können doch auch alle HTML und haben RSS-Reader.

      "Aktuelles" sollte aber definitiv verbessert werden, z.B. mit einer Einteilung in Veranstaltungs-Ausfälle, Ankündigungen, etc. für jeden Eintrag. Diese Einteilung sollte dann auch im RSS-Feed beibehalten werden.
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Eine gut gestaltete 'mobile' Webseite würde IMHO reichen, dazu der schon oben erwähnte Newsfeed.

      Allerdings sieht so ewtas zwar immer einfach aus, aber da muss eine menge 'Hirnschmalz' fließen, welche Informationen wie präsentiert werden.
      Sieht man sich Twitter oder Facebook an , so kann man noch mit 5+ Jahre alten Handys auf deren Mobile-Webseiten problemlos zugreifen.
      Sven Rötters,
      ex Studierbar Admin
      Dipl. Ing (FH) Informations- und Elektrotechnik
      --------------------------------------------------------------------------
      "If you think education is expensive, try the cost of ignorance"
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Ich bin auch dagegen, nur eine App zu machen. Man schafft es nicht, dass alle mobilen Endgeräte unterstützt werden. Außerdem muss man sie dann auch noch starten. Eine übersichtliche HTML-Seite (+ RSS-Feed) kann mindestens genauso komfortabel sein.
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Bei einer App ist auch eine kontinuierliche Weiterentwicklung notwendig um die in der Zukunft entstehenden Informationsdienste abdecken zu können. Wie bereits schon mehrfach gesagt, ist das Bereitstellen von de-facto-Standardformaten sicherlich hilfreicher. Zu mal ja auch mehrere App-Versionen (für die unterschiedlichen Endgerättypen) angeboten werden müssen/sollten.
      Matthias Schulte / M. Sc. (Verbund WI)

      IRC: #fh-dortmund (Quakenet)

      dokuwiki.org/ - Developers wanted.
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Mein Vorschlag: Die Fh-Website an den mobilen Kontext anpassen (z.B. mit der CSS-Datei für mobile Geräte).
      Mit einer Mindestgröße würden dann sehr viele unterschiedliche Geräte (Android, Apple, Blackberry etc.) zum Großteil unterstützt werden.
      Am besten ohne Flash ;)
      Gegen alle Informatik-Stereotypen!
    • Re: Abfrage Apps/Mobile Anwendungen

      Ich danke ganz herzlich für die Antworten und gebe das an unser Web-Team weiter.

      Ich lasse den Thread noch offen für weitere Anregungen und schaue gelegentlich rein, sicher schaut noch die/der ein oder andere mal auf die Studierbar und mag vielleicht noch Aspekte ergänzen.

      Wenn ich erfahre, was realisiert wird, gebe ich es gerne hier bekannt - sobald ich darf. :)

      Viele Grüße

      Ria Schäfer