Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Hallo!

      Es ist ja durchaus sinnvoll, Lerngruppen zu bilden. Denn gemeinsam lernt es sich leichter. Allerdings stellt sich dabei immer wieder die Frage, wie man sich dabei sinnvoll organisiert. Und dabei vor allem, wie man dafür sorgt, dass alle die gleichen Unterlagen zur Hand haben. Meine Lerngruppe hat sich dabei Dropbox zu nutze gemacht.

      Mit der Dropbox könnt ihr einen Online-Speicherplatz registrieren (ab 2GB), der sich mit allen in die Gruppe eingeladenen Clients/Usern automatisch synchronisiert, wenn man den Rechner einschaltet. Man kann dort dann z.B. die Übungen, Lösungsblätter, alte Klausuren, Scripte usw. zu den Fächern ablegen, die man gerade studiert. Und jeder hat sie dann immer kurzfristig zur Hand.

      Die Software und den Account findet/könnt ihr hier anlegen:

      -> dropbox.com/referrals/NTI4MTg3ODI5
      (Info: Wenn ihr über diesen Link geht, bekommt ihr als auch ich 250MB Extra-Space - lohnt sich also für beide Seiten!)

      Dort sollte einer von euch den Account erstellen, und die anderen aus der Lerngruppe dann einladen.

      Ein paar weitere Infos dazu findet ihr auch bei Wikipedia dazu. Dann brauche ich hier nicht so viel zu schreiben! :D

      -> de.wikipedia.org/wiki/Dropbox

      Gruß
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler

      The post was edited 1 time, last by KuJo ().

    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Ich benutze die Dropbox...
      Ist total genial, hab seitdem kaum noch USB Sticks benutzt... und man hat auch kein Problem damit, dass eine Datei auf einem bestimmten PC liegt und man vergessen hat sie zu kopieren.
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      jep, DropBox ist toll =)

      und wenn wer bedenken hat, dass die 2GB nicht reichen, bei uns ist Semester 1-4 insg 1gb groß

      spart natürlich auch bissl Arbeit, weil nicht jeder sich alles aus ilias, Professoren-Seiten und sonstwoher organ muss, sondern es alle haben, sobald es einer gespeichert hat :)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Wenn man jemanden wirbt bekommen übrigens beide 250MB extra (8GB max), soweit ich das gehört habe.
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)

      The post was edited 1 time, last by MALK ().

    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Jop, beide - d.h. der Anwerber und der Angeworbene bekommt jeweils 250MB extra.

      Z.B. über folgenden Link: http://www.dropbox.com/referrals/NTQ3NTE1MzY5
      FB4 - Master Praktische Informatik (2. Semester)
      "Einführung in die Informatik 1 & 2" Tutor
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Was sich für Gruppen ebenfalls gut eignet is Wuala,

      aktuell bekommt man 12GB kostenlos (siehe Infos auf der Seite)

      Habe einen ausführlichen Artikel darüber geschrieben: Wuala - Der sichere Onlinespeicher
      Nach Anmeldung kann man HIERMIT seinen Speicher um 10GB erweitern


      Kann auch Datei-Versionierung


      edit: alles weitere im Wuala-Thread

      The post was edited 1 time, last by jpg ().

    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Dropbox ist denke ich komfortabler... und man kann es von überall synchronisieren (alleine, ohne andere Rechner).
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Hallo!

      Ich kann über Dropbox nicht meckern, was den Komfort angeht. Es ist alles ganz einfach. Neue Dateien in den Dropbox-Ordner legen, und wenn die anderen den Rechner anmachen, werden die Dateien synchronisiert.

      Man kann auch neue Ordner anlegen, und die dann nur mit bestimmten Personen teilen. Man lädt andere DB-User also speziell zu angelegten Ordnern ein. Oder wird selbst dazu eingeladen. Es ist also auch möglich, mit verschiedenen Nutzergruppen parallel DB zu nutzen, ohne dass diese ihre Dateien untereinander sehen können bzw. noch nicht einmal voneinander wissen. Ich arbeite z.B. parallel mit meiner Lerngruppe, aber auch mit ein paar AStA-Referenten parallel mit der DB. Und dennoch ist durch die Ordner beides voneinander getrennt.

      Hier nochmal der Link:
      -> dropbox.com/referrals/NTI4MTg3ODI5
      (Info: Wenn ihr über diesen Link geht, bekommt ihr als auch ich 250MB Extra-Space - lohnt sich also für beide Seiten!)

      Gruß
      (ALTER BOARD-NICK: KuJo)
      Kai Uwe Joppich

      ex-Student und ex-AStA-Referent

      Professional ABAP Entwickler
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      soll ich meinen Link hier dann auch noch posten?=)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Zum Beitrag von KuJo:

      Das kann Wuala auch, und noch vieles mehr.
      Zudem bekommt man dort viel mehr Speicher (ich hab zur Zeit 228GB kostenlosen Onlinespeicher).

      Neben Ordner, die für andere Freunde dann freigegeben werden können, kann mensch bei Wuala Gruppen erstellen, wo alle Gruppenmitglieder dann zugriff drauf haben.

      @MALK:
      Ja klar, ;)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      OK, wer mich am liebsten hat bitte hierüber anmelden :D

      http://www.dropbox.com/referrals/NTYxMzgxNzA5
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      So könnt ihr euren Speicherplatz verdoppeln! Einfach hier drauf gehen: https://www.dropbox.com/edu und die FH-Email-Adresse eingeben. Jetzt: Staunen!

      Wer noch keinen Dropbox-Account hat, kann sich mit diesem Link einen erstellen: http://www.dropbox.com/referrals/NTEyMTM4OTk5

      LG klexy
      Johann Heß
      ehemaliger Referent für Hochschulpolitik

      AStA - Allgemeiner Studierendenausschuss
      Fachhochschule Dortmund / University of Applied Sciences and Arts
      Emil-Figge-Str. 42 | 44227 Dortmund
      Telefon / Fax: 02 31 - 755 6700 / 6701
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      Hey,

      hab gerade gelesen, dass es eine Edu-Aktion bei dropbox gibt: Wenn man sich mit der email-Adresse einer FH/Uni verifizieren kann, erhält man statt der 250 MB nun 500 MB Platz pro referral....und zwar auch rückwirkend.
      D.h., für jeden dropboxer, den ihr bereits geworben habt, gibt's nun nochmal 250 MB dazu und für jeden Neugeworbenen ab jetzt halt 500 MB.

      Vorgehen:

      1.) Ihr meldet euch mit euren normalen Login-Daten auf www.dropbox.com an!
      2.) geht nun auf die Seite: http://www.dropbox.com/edu
      3.) Dort gebt ihr nun eure FH-Adresse ein!

      An diese Adresse wird nun ein Aktivierungslink geschickt und sobald man da drauf geklickt hat, is die Sache geritzt.

      Welche email-Adressen funktionieren dafür?
      1.) alle *.edu mail-Adressen ....sowas hat von uns natürlich keiner.
      2.) viele dt. Uni-/FH-domains sind schon eingepflegt worden, inkl der Domain der FH Dortmund.

      Alexander Mertens

      "Möge die GEMA an ihrem aromatischen Eigengeruch ersticken. Die Fliegen von tausend Kamelen wünsche ich denen an den Hals." - fefe
    • Re: Dropbox - hilfreich zur Synchronisation in Lerngruppen

      xD
      Johann Heß
      ehemaliger Referent für Hochschulpolitik

      AStA - Allgemeiner Studierendenausschuss
      Fachhochschule Dortmund / University of Applied Sciences and Arts
      Emil-Figge-Str. 42 | 44227 Dortmund
      Telefon / Fax: 02 31 - 755 6700 / 6701