NRW-Ticket kann ab sofort gedruckt werden!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • NRW-Ticket kann ab sofort gedruckt werden!!

      Wie die Betreffzeile schon aussagt, könnt ihr ab sofort euer NRW-Ticket ausdrucken.

      Euch alles Gute.
      Euer AStA



      Zum Umgang mit dem Ticket hier direkt die passende Info:

      Hallo zusammen,

      nach erneuter Nachfrage von uns, teilte das KompetenzCenter Marketing NRW heute folgendes mit:

      Guten Tag,

      bezügliche des SemesterTickets NRW als Ticket2Print-Ausdruck (OnlineTicket zum selbst
      ausdrucken) wurde am vergangenen Donnerstag nachfolgendes Verfahren landesweit
      festgelegt. Dies wird derzeit über die Verkehrsverbünde in NRW an die vertragsbetreuenden
      Verkehrsunternehmen und deren Kontrollpersonal, als auch an die Studierenden kommuniziert:

      * Das Online-SemesterTicket NRW bitte immer in Originalgröße (11cmx17cm) und gut
      leserlich auf einem weißen DIN A4-Blatt ausdrucken. Verkleinerungen sind nicht zulässig!

      * Sie können das Online-SemesterTicket NRW am äußeren Ticketrand ausschneiden. In
      das Textfeld darf nicht hineingeschnitten werden! Sollte dies dennoch passieren, muss ein
      neuer Ticketausdruck verwendet werden.

      Mit freundlichen Grüßen

      KompetenzCenter Marketing NRW
      Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
      Glockengasse 37-39
      50667 Köln


      Sollten Kontrolleure trotzdem etwas bemängeln, besteht darauf, dass das Ticket gescannt wird. Dazu sind die Kontrolleure verpflichtet. Nach erfolgreichem Scannen darf am Ticket nichts mehr bemängelt werden.

      Bei Problemen könnt ihr euch weiterhin an uns wenden, wir kümmern uns dann darum. Denkt aber immer daran euch das "Straf-Ticket" direkt aushändigen zu lassen und euch den Namen und die Dienstnummer des Kontrolleurs zu notieren.


      Euer AStA


      Anika Simon - Referentin für Kommunikatin und Medien - AStA der FH Dortmund