MS Office für Studierende günstiger?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MS Office für Studierende günstiger?


      [size=12pt]Eine Mitteilung von Jörg Broer (FH Dortmund):

      "Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich wurde in den letzten Wochen mehrfach von Studierenden angesprochen, ob es nicht möglich ist, die MS-Office-Produkte preisgünstiger über den MS-Select-Vertrag für Studierende bekommen.

      Leider hat unsere DVZ diesen Vertrag mit Microsoft nicht abgeschlossen, so dass der Bezug der Office-Pakete hierüber nicht möglich ist. Die Software ist aber zu den gleichen Konditionen (119 € für Office Professional, 99 € für Office Standard) unter folgenden Links zu beziehen.

      www.unimall.de

      www.student-option.de

      Vielleicht können Sie dies auf Ihren Webseiten publizieren.

      Herzliche Grüße
      Jörg Broer"
      [/size]
    • Re: MS Office für Studierende günstiger?

      Ich kann das neue 2007er nicht ausstehen. Würde mir eher das 2000er oder 2003er kaufen... wenn ich nicht eh schon seit 2-3 Jahren OO benutzen würde :)
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)
    • Re: MS Office für Studierende günstiger?

      Ich kann das neue 2007er nicht ausstehen. Würde mir eher das 2000er oder 2003er kaufen...


      Also ich find das Office 2007 nicht schlecht, und ich benutz es nun seit fast zwei Jahren. Man muss sich dran gewöhnen, klar, aber eben das würde ich jedem empfehlen. Es bringt nichts, sich an alten Programmen festzuhalten... kaufen würde ich mir Office trotzdem nicht, dazu ist die Abneigung gegen MS zu groß ;)

      (...und nein, das war weder eine Bekundung noch ein Aufruf zu einer Straftat. Vielleicht hab ich's ja geschenkt bekommen :P )

      The post was edited 1 time, last by DKemper ().

    • Re: MS Office für Studierende günstiger?

      Office 2007 ist wirklich nicht schlecht, ich find es gut, verhältnismäßig zur 2003er Version sogar viel besser.
      Es ist tatsächlich so das das neue Interface-Design zunächst abschreckt, aber man lernt relativ schnell sich darin zu recht zu finden.

      OO find ich grauenhaft. Unter anderen gefallen mir die Formatierungen von der Standardeinstellung nicht.
      Gegen alle Informatik-Stereotypen!
    • Re: MS Office für Studierende günstiger?

      [size=18pt]Office 2007 Ultimate für Studenten -> 52€[/size]

      http://www.sparbote.de/1511/office-2007-ultimate-fur-studenten-nur-52-euro/

      trotzdem bleibe ich bei OO 2.4, aber vielleicht ist es für den ein oder anderen interessant.
      Alter Forenname: MALK
      Alumni - M.Sc. Praktische Informatik
      Vorsitzender Wahlausschuss 2014, Alt-Fachschaftsrat Informatik, Alt-Päsident, Ex-MdStuPa

      FSR Informatik Webseite: fsrfb4.de
      StuPa Portal: Wiki (tot) Gremien-Blog (auch tot)