Search Results

Search results 1-20 of 252.

  • "Basiswissen Lineare Algebra " Autor: Burkhard Lenze Verlag: W3l Gmbh Format: Taschenbuch ISBN: 9783937137810 Quote: “Kurzbeschreibung Vektoren / Matrizen / Determinanten / Allgemeine lineare Gleichungssysteme / Reguläre lineare Gleichungssysteme / Geraden und Ebenen / Komplexe Zahlen / Eigenwerte und Eigenvektoren / Spezielle quadratische Matrizen / Transformationen / 80 Abbildungen, 61 Glossarbegriffe. Leseprobe: &8222;Grundlegendes zu Vektoren: Ein ebener Vektor ist ein Pfeil mit einer Länge,…

  • Da hier ja wahrscheinlich auch viele über eduroam ins WLAN gehen - Android-Nutzer sollten dringend ein Zertifikat installieren! Quote: “(...) Grund für die besondere Gefahr für Android-Nutzer ist ein fehlendes Root-Zertifikat. Denn ohne dieses Zertifikat erfolgt keine Authentizitätsprüfung gegenüber dem Server des eduroam-Netzwerkes. In diesem Fall könnte ein Angreifer einen Fake-Access-Point aufsetzen und der Android-Client würde diesem vertrauen. Dann ist der Angreifer in der Lage, Verbindunge…

  • Hallo, Die Dropbox kann man eigentlich seit den Snowden-Veröffentlichungen nicht mehr empfehlen: -> spiegel.de/netzwelt/web/dropbo…ud-speicher-a-981740.html Deswegen an dieser Stelle ein "Sorry", dass sich durch meine Empfehlung hier dort so viele angemeldet haben ... Momentane Alternative: Spideroak.com - wird/wurde übrigens auch von Snowden benutzt. Die haben eine "Zero-Knowledge"-Direktive: -> https://spideroak.com/download/referral/eed907b40c4215dbb25b97f2685795c3 (wenn ihr den Link verwende…

  • Wuala - Der sichere Onlinespeicher

    kajop001 - - Campusleben

    Post

    Hallo, tja, das war es dann wohl mit dem "kostenlosen Speicher": -> stadt-bremerhaven.de/cloud-wuala-versprechen-kunden/ Entweder muss man jetzt zahlen, oder der Speicher ist weg. Völlig entgegen einer anders lautenden Pressemitteilung, die im Nachhinein auch noch geändert wurde ... Auch die Dropbox kann man eigentlich seit den Snowden-Veröffentlichungen nicht mehr empfehlen: -> spiegel.de/netzwelt/web/dropbo…ud-speicher-a-981740.html Momentane Alternative: Spideroak.com - wird/wurde übrigens au…

  • Hallo,Quote from olboh001: “Quote: “Q: Who are the people behind Telegram? Telegram is supported by Pavel and Nikolai Durov. Pavel supports Telegram financially and ideologically, while Nikolai's input is technological. To make Telegram possible, Nikolai developed a unique custom data protocol, which is open, secure and optimized for work with multiple data-centers. As a result, Telegram is the fastest and most secure mass market messaging system in the world. While the Durov brothers were born …

  • Telegram bietet so genannte "Secret Chats" an. Damit baust du eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit deinem Gesprächspartner auf. Diese sind dann nur nicht über alle Clients synchronisiert, sondern eben nur von dem Client aus, von wo aus du sie gestartet hast. Hinzu kommt dann noch, dass man sogar diese Secret-Chats noch mit einem Selbstzerstörungs-Timer versehen kannst. Nach Ablauf des Timers werden die Daten auf beiden beteiligten Clients automatisch gelöscht. Dann bleibt von solchen Chats gar …

  • Hangouts -> Google -> nicht besser als Facebook, was die Datensammelei betrifft ...

  • Hallo, und bei diesem Link unbedingt auch die Kommentare lesen, wo sich direkt ein Telegram-Entwickler gemeldet hat, der viele der aufgestellten Behauptungen als fehlerhaft entlarvt. Zudem - wenn das alles so unsicher ist ... warum hat dann noch keiner die ausgelobten 200.000$ für denjenigen gewonnen, der die Verschlüsselung/Sicherheit von Telegram knacken kann? -> telegram.org/crypto_contest BTW - es geht gar nicht mal all zu sehr um die Sicherheit. Denn dann hätte ich WhatsApp nie benutzen dür…

  • Hallo, ja, vor gut einem Jahr habe ich hier mal als WhatsApp-Alternative Hike vorgeschlagen: -> Hike - sichere WhatsApp-Alternative Allerdings war die Resonanz nicht sehr groß darauf ... ein echter Wechselwille war nicht zu verzeichnen. Aktuell kommt aber wieder Fahrt in das Thema "Messenger-Wechsel", da der bisher größte Messenger WhatsApp von Facebook geschluckt wurde - herzlichen Glückwunsch! Ich habe bisher immer einen großen Bogen um Facebook gemacht. Warum das so ist, will ich nicht weiter…

  • Hallo! Ob Module von anderen Hochschulen anerkannt werden, entscheidet der Prüfungsausschuss. Der beurteilt, ob die Module die du anrechnen lassen möchtest. Deswegen kann man das nicht so einfach mit Ja oder Nein beantworten. AM besten gehst du einfach zum Vorsitzenden des für deinen Studiengang relevanten Prüfungsausschuss und fragst nach. Gruß

  • Fußball spielen/bolzen

    kajop001 - - Party & Freizeit

    Post

    Hallo! Da (leider) immer noch nur ein Bruchteil der Studis dieses Forum nutzt, könnte es vielleicht auch Sinn machen, einen Aushang zu machen. In den AStA-Copyshops gibt es dazu z.B. ne Möglichkeit. Einfach nen DIN A4-Aushang mit Kontaktmöglichkeiten erstellen und in den Copyshops (am Campus und an der Sonnenstraße) aushängen. Bringt vielleicht mehr. Grüße

  • Hallo! Habe eben durch Zufall gesehen, dass die FH einen IT-Helpdesk eingerichtet hat. Dazu sitzen nun von Montags bis Freitag in den Bibliotheken an der Sonnenstraße und der Emil-Figge-Straße zwischen 10 und 14 Uhr "geschulte Mitarbeiter", die einem bei Problemen zu den Themen dot1.gif FH-Mail dot1.gif FH-Kennung dot1.gif FHCard dot1.gif WLAN / VPN dot1.gif ODS (Online-Dienste für Studierende) dot1.gif ILIAS (E-Learning) helfen (können) sollen. Zu erreichen ist eine entsprechende Info-Seite übe…

  • Hallo! Ich kann nur empfehlen, Wohnungs- oder Zimmerangebote im AStA-Blog veröffentlichen zu lassen: -> studierbar.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=20943 Es gibt dort extra eine Wohnungsbörse für solche Angebote. Gruß

  • Hallo! Und wer bezahlt dann den Email-Service, den der AStA damit indirekt anbietet? Als der AStA den Email-Service noch komplett in Eigenregie angeboten hat, gab es dafür Zahlungen von der FH um die Referentenstellen zu finanzieren. Diese Leistungen sind ja mit der Übernahme des Email-Services weggefallen. Es wäre ja dann auch nicht nur die Einrichtung und das Hosting des Angebotes. Man würde dann auch wieder Support-Anfragen der User bekommen und müsste sich bei technischen Problemen der DVZ (…

  • Hallo! Da kaufe ich mir lieber gleich für 19€ mehr ein Nexus 7 und habe nicht die ganzen Beschränkungen durch Amazon (z.B. keinen Zugriff auf den Google Play Store) und zudem ne Tegra3-Grafik und ne QuadCore-CPU: -> play.google.com/store/devices/…us_7_32GB?id=nexus_7_32gb Grüße

  • GEZ / Zweitwohnsitz

    kajop001 - - Campusleben

    Post

    Kurz: Ja, dass ist immer noch so.

  • GEZ / Zweitwohnsitz

    kajop001 - - Campusleben

    Post

    Hallo! Bzgl. GEZ schau mal hier. Der AStA hat da alles Wichtige für Studis im Blog zusammengetragen: -> studierbar.de/wordpress/gez-befreiung/ Auch auf die Zahlung unter Vorbehalt ggf. achten. Gruß

  • Suche: Altes ATX Gehäuse

    kajop001 - - gesucht - gefunden

    Post

    Hallo!Quote from chbeh002: “will meinen pc auch loswerden: imagebanana.com/view/otiyfwd8/1.jpg imagebanana.com/view/nv2tjy70/2.jpg falls jmd interesse hat. /q” Ich habe kein Interesse ... aber die CPU ... der Pentium D 805 ... das war doch dieses Übertaktungsmonster: -> chip.de/artikel/Billig-CPU-sch…uebertakten_20160052.html Grüße

  • Hallo!Quote from chbeh002: “gulli.com/news/20401-gulli-tes…z-von-whatsapp-2012-12-05 gulli.com/news/20440-vorsicht-…nuebermittlung-2012-12-10” Das sind die veralteten News aus 2012. Seit Anfang Januar 2013 ist die versprochene 128-Bit-Verschlüsselung implementiert. Siehe auch den Link, den ich bereits im 1. Posting platziert hatte: Quote: “Der große Vorteil von Hike: Die Nachrichten werden im WLAN mit einer 128-Bit SSL-Verschlüsselung übertragen. ” -> chip.de/news/Hike-WhatsApp-Alt…hluesselung_5…

  • Hike - sichere WhatsApp-Alternative

    kajop001 - - Campusleben

    Post

    Hallo, ich wollte damit sagen, dass man damit auch nicht für eine einzelne Nachricht (alternativ zur SMS) wie bei WhatsApp zahlen muss. Momentan zahlt man für WhatsApp unter Android (noch) nichts. Aber selbst wenn ich dort demnächst 2-3€ im Jahr zahlen muss, komme ich immer noch deutlich günstiger bei weg, als wenn ich SMS nutzen würde. Bei Hike ist mir bislang noch nichts von zukünftigen Jahresgebühren bekannt. Muss jeder für sich selbst wissen. Gruß