»Festival Contre Le Racisme«

Das »Festival Contre Le Racisme« findet seit vielen Jahren regelmäßig an Universitäten und Fachhochschulen statt. Das Festival will in erster Linie auf Rassismus, Antisemitismus und Sexismus an Hochschulen und in der Gesamtgesellschaft aufmerksam machen. In diesem Jahr steht das Festival unter dem Motto „Identität“ und der AStA FH Dortmund veranstalt hierzu vom 29.05 bis zum 02.06.2017 eine Aktionswoche rund um das Thema.

Programmpunkte:

29.05. // Sonnenstraße 96, 12-14 Uhr und 31.05. // Campus neben der Kostbar 12-14 Uhr: Aktion „Fingerabdruck

Bei der „Fingerabdruckaktion“ können Studierende auf eine Wand ihren Fingerabdruck hinterlassen. Im Kontext des Titels „Identität“ soll so verdeutlicht werden, das alle Menschen in unserer Gesellschaft etwas besitzen, was sie verbindet, aber auch einzigartig macht. Zum Schluss soll ein großes Bild gegen Rassismus entstehen.

30.05 // Vortrag und Diskussion mit Floris Biskamp: Rassismusbegriffe in der kritischen Praxis | 18 Uhr F212 Sonnenstraße 96 https://www.facebook.com/events/465046940507428

01.06 // Kinoabend „Anderswo“ | 18.00 Uhr, Raum A.E.01, Campus Emil-Figge-Str. 42 https://www.facebook.com/events/223399218152475

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.