Erlebnisstour durch die Kokerei Hansa

Hallo liebe Studierende,

für Oktober haben wir Erlebnisstouren rund um die Industriekultur im Ruhrgebiet für euch vorbereitet. Die Plätze sind begrenzt, meldet euch daher schnell mit eurem Namen und Matrikel-Nr an. Meldet euch bis Freitag 12:00 Uhr, den 08.10.21 an.

Schickt uns daher eine kurze E-Mail an die mailto:kultur@asta.fh-dortmund.de

 


An der Industriedenkmalstiftung gilt die 3-G-Regelung (geimpft, getestet, genesen).

Vergisst daher nicht eure Medizinische Maske und die entsprechende Dokumente !!!


Erlebnisstour: Kokerei Hansa in Dortmund

Adresse: Emscherallee 11, 44369 Dortmund

Termin: am 08.10.21

Beginn: 15:00 Uhr

Dauer: 90 – 120 Min. 


Treffen: Wir treffen uns um 14 Uhr am Dortmunder Hbf. vor dem Drogeriemarkt Rossmann. Von dort fahren wir dann gemeinsam hin. FĂĽr die Leute, die direkt zu Kokerei kommen wollen, wir treffen uns 14:45 Uhr vor Ort.


Kurze Info zur Kokerei Hansa: Die Kokerei begann ihren Betrieb im Jahr 1928 und zählte im Laufe ihrer Geschichte zeitweise zu den Größten Kokereien des Ruhrgebiets. Sie kannte keinen Stillstand und deckte den unglaublichen Bedarf zahlreiche Hüttenwerke, die den Koks zu Erzeugung von Roheisen benötigten. In Spitzenzeit produzierte die Kokerei Hansa bis zu 5200 Tonnen Koks Täglich.

Wir freuen uns auf euch

Viele GrĂĽĂźe

Ihre AStA Kultur & Veranstaltungsteam