Bedrohungsmanagment

Liebe Studierende,

heute mĂśchten wir Euch auf das Bedrohungsmanagment der Fachhochschule Dortmund aufmerksam machen.

Sie unterstßtzen Betroffene in belastenden Situationen. Sie stellen fßr die Hilfesuchenden eine vertrauensvolle KontaktmÜglichkeit dar bei der Diskretion und Fairness, im Rahmen des gesetzlich Zulässigen, gegenßber allen Beteiligten, zugesichert wird.


• Ihr fühlt euch bedroht oder erlangt Kenntnis von Drohungen gegen andere
• Ihr oder eine andere Person seid von Stalking betroffen
• Ihr oder jemand in Eurem Umfeld (mit Bezug zur Hochschule) wird körperlich angegriffen
• Jemand äußert Suizidgedanken
• Ihr seht Waffen oder in Eurer Gegenwart wird von Waffen gesprochen
• Ihr  hört oder lest von extremen Gewaltphantasien
• Bei jeder Form von Gewaltandrohungen, sowohl schriftlich, mündlich, telefonisch als auch in den digitalen Medien
• Bei sexuellen Übergriffen


Unter folgenden Links findet ihr weitere Informationen und KontaktmĂśglichkeiten!

Internet
https://www.fh-dortmund.de/n/organisation/beauftragte.php

Intranet
https://intranet.fh-dortmund.de/tbm

Euer AStA