+++Corona-Update Finanzielles Unterstützungsangebot +++++

  • Das Studierendenwerk Dortmund bietet eine Notfallhilfe oder Freitisch an.

Weitere Informationen dazu findest du hier.
Die Richtlinien zur Unterstützung von Studierenden in besonderen Lebenslagen findest du hier.

  • KHG Dortmund

Weitere Informationen dazu findest du hier.

  • DAAD-Stifung- Hilfe für Flüchtlinge

Weitere Informationen dazu findest du hier.

  • NRW-Soforthilfe 2020

Antrag etc.: soforthilfe-corona.nrw.de
Weitere Informationen dazu findest du hier.

Keine Nachteile beim BAföG wegen Corona

Stellungnahme vom Bundesministerium für Bildung und Forschung:

BAföG wird auch durch die COVID-19-Pandemie bedingten Schließungen oder Einreisesperren weitergezahlt!

BAföG-Geförderten wird auch bei Schließungen von Schulen und Hochschulen oder Einreisesperren in andere Staaten ihre Ausbildungsförderung weitergezahlt.… Klick hier zum weiterlesen!

+++Corona-Update: Aktuelle Meldungen der Fachhochschule+++

Aktuelle Informationen findest du unter:
https://www.fh-dortmund.de/de/news/coronavirus/coronavirus.php

Bitte beachtet folgende Änderungen:

* Das Studierendenwerk schließt ab sofort alle Mensen und Cafeterien.
* Das Mensagebäude in Dortmund wird für Publikumsverkehr geschlossen.
* Die Verwaltung des Studierendenwerks ist über Telefon und E-Mail zu erreichen.
* Die Servicecenter für Studienfinanzierung/BAföG und Studentisches Wohnen sind ebenfalls über E-Mail, Post und Telefon zu erreichen.

* Die Regelung zu Notbetreuung in der Kita wurde erweitert.

In diesen Abteilungen wurden die telefonischen Sprechzeiten erweitert.

Weiter Infos findest du hier.

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Bibliothek

Wegen der Coronavirus-Pandemie wird die Fachhochschule für Studierende sowie Externe ab Mittwoch, den 18.03., bis mindestens einschließlich Samstag, den 18.04.2020, vollständig geschlossen.

Klick hier zum weiterlesen!

Soforthilfe für Studierende JETZT!

Das Bündnis „Soforthilfe für Studis“ fordert für Studierende, welche sich aufgrund ihres wegfallenden Einkommens in einer finanziellen Notlage befinden, dass vom Bund ab dem 30.03.2020 eine Soforthilfe an Studierende ohne vorherige Bedürftigkeitsprüfung im Umfang von 3000 Euro vergeben werden muss, welche die Studierenden in den nächsten drei Monaten bei der Deckung ihrer Ausgaben unterstützt. Bei der nachträglichen Feststellung der Bedürftigkeit übernimmt der Bund die Kosten der Soforthilfe. Im Nichtbedürftigkeitsfall wandelt sich die Zahlung in einen zinslosen Kredit um, der mit Ablauf von 10 Jahren fällig wird.

+++ Hier kommst du zur Petition.+++

LAT NRW hat folgende Pressemitteilung  veröffentlicht.… Klick hier zum weiterlesen!

Präventive Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie

Liebe Studierende,

 

aufgrund des Corona -Virus spüren wir alle als Studierende, aber vor allem auch als Gesellschaft massive Einschränkungen in unser alltägliches Leben. Die Ungewissheit in Bezug auf den geregelten Fortgang des Studiums beschäftigt uns alle und wir bitten um Verständnis, dass derzeit noch nicht alle offenen Fragen geklärt werden können. Wir als Allgemeiner Studierendenausschuss setzen uns regelmäßig mit der Hochschulverwaltung zusammen, um möglichst für alle eine gute Lösung zu finden, unter der das Studium und der persönliche Werdegang nicht beeinträchtigt werden. Der Rektor hat uns heute zugesichert, dass alles getan wird,damit es nur zu möglichst geringen Einschränkungen für die Studierendenschaft kommt.Klick hier zum weiterlesen!

4. GLOBALER KLIMASTREIK: 29.11.

Liebe Studierende,

am kommenden Freitag, den 29.11.2019, findet unter dem Motto #NeustartKlima der 4. Globale Klimastreik von Fridays for Future statt.

Wir vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA), speziell die Initiative „Campus for Future“, konnten eine Freistellung aller Studierenden ab 11 Uhr für den Streiktag erwirken, damit alle Studierenden an der Klimademo teilnehmen können. Der Kanzler der Fachhochschule Dortmund, Herr Drescher, geht mit einem guten Vorbild voran und nimmt selbst an der Demonstration teil.

 


Die gemeinsame Anreise zur Klimademo startet am Freitag, 29.11.2019 um 11:15 Uhr auf der Mensabrücke am Campus Nord (in der Nähe der Haltestelle: Dortmund Universität).Klick hier zum weiterlesen!

AStA-Bericht #1 (Aug-Okt 2019)

Liebe Studierendenschaft,

am 25. Juli 2019 wurde der Allgemeine Studierendenausschuss (kurz AStA) durch das Studierendenparlament neu gewählt. Neben einigen bekannten Gesichtern bringen vor allem vierzehn neue engagierte Studierende, Referent*innen genannt, frischen Wind und Ideen in den AStA. Mit dieser Vielfalt aus verschiedenen Fachbereichen, Studiengängen, Semestern, unterschiedlichen Lebensläufen, Hintergründen und Geschichten, bilden wir ein starkes Team, um euch, die Studierendenschaft der Fachhochschule Dortmund, zu vertreten.


Von Studierenden für Studierende

Unter unserem Leitspruch „von Studierenden für Studierende“ setzen wir uns für ein selbstbestimmtes Studium und für einen offenen und vielfältigen Campus frei jeglicher Diskriminierung, Mobbings und Sexismus unter Anbetracht der Prinzipien der Nachhaltigkeit, des Umweltbewusstseins und der offenen und klaren Kommunikation ein.

Klick hier zum weiterlesen!