Rechtsberatung verschoben

Die kostenlose Rechtsberatung durch unseren Anwalt Kevin Gentner findet morgen nicht statt. Stattdessen wird die Beratung am Donnerstag (10 – 12 Uhr) an der Sonnenstraße und Freitag (ebenfalls 10 – 12 Uhr) am Campus nachgeholt.

Euer AStA Fh Dortmund… Klick hier zum weiterlesen!

AStA Spieleabend – Für Alle! // 23.05.19

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, fand schon eine ganze Weile kein LGBTQI+ Spieleabend statt. Das lag zum einen an personellen Umstrukturierungen, aber auch daran, dass wir das Konzept ein wenig umändern wollten, denn der LGBTQI* Spieleabend war im Grunde meistens nur ein Spieleabend und hatte mit LGBTQI* an sich nicht viel zu tun. 🙂

Den LGBTQI* Spieleabend wird es daher so nicht mehr geben. Stattdessen trennen wir das Ganze: Es wird in Zukunft monatlich jeden vorletzten Donnerstag im Monat einen offenen Spieleabend FÜR ALLE geben. Egal ob hetero-, homo- oder sonst wie sexuell ausgerichtet. 😉 Dafür haben wir uns für die LGBTQI* Community ein neues Format ausgedacht, welches wir in den nächsten Tagen vorstellen werden.… Klick hier zum weiterlesen!

VIA* Feedback Formular

anregen, anfechten, auszeichnen, motzen, empfehlen, jammern, gut heißen, kritisieren, begrüßen, schimpfen, vorschlagen, rüffeln, anerkennen, bemängeln, stänkern, beschweren, ausdenken, rügen, anregen, loben, maulen, würdigen, mosern, quengeln, …

könnt ihr über das VIA* Feedback Kontaktformular der Fh Dortmund!

Die Fachhochschule Dortmund möchte Studium und Lehre, Organisation und Service stetig verbessern.

Daher freut sie sich über Ideen oder Lob und behandelt diese ebenso wie Fragen, Kritik oder Beschwerden.

Gleichgültig ob dein Anliegen persönlich, telefonisch, schriftlich oder per E-mail eingeht, es erreicht die richtige Stelle: vertraulich, unabhängig und auf Wunsch anonym.

www.fh-dortmund.de/feedback

Das Feedback, das ihr darüber (auf Wunsch auch anonym) versendet, geht DIREKT an den Kanzler Jochen Drescher.… Klick hier zum weiterlesen!

InterKulTreff @Zeche Zollern // 22.05.


Am Mittwoch, 22. Mai besuchen wir die Zeche Zollern. Es sind noch ein paar Plätze frei. Das Ganze ist wie immer gratis. 🙂 Meldet euch via internationales@asta.fh-dortmund.de mit Name, Fachbereich, Matrikelnummer und Semester an.

Euer AStA der Fh Dortmund… Klick hier zum weiterlesen!

Internationaler Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie

Heute ist Internationaler Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie. In unserem AStA Team sind all diese Sexualitäten vertreten. Und es gibt noch so einige mehr Sexualitäten, die ebenso Diskriminierung erfahren!

Wir sind natürlich mega stolz auf unsere Diversität in fast jeglicher Hinsicht. Sexualitäten, Alter, Geschlechter, Herkunft, Hautfarben,… Wir haben alle eine mega spannende Geschichte zu erzählen. Aber letztlich sind wir am Ende des Tages doch alle auch nur Menschen. Mit menschlichen Macken und Fehlern. Wir sind nicht unsere Sexualität – denn darauf werden Menschen aus der LGBTQI* Community häufig reduziert und in seltsame Schubladen gesteckt.

Wir wünschen uns: Mehr Offenheit, Verständnis, Liebe.… Klick hier zum weiterlesen!

»Night of the Profs« Party // 22.05.19

„Sie tauschen für einen Abend ihr Hörsaalpult gegen das DJ-Pult ein. So habt ihr die Dozenten noch nie erlebt: Sie spielen ihre eigene Musik, bringen die Clubs zum beben und spenden ihre imaginären DJ Gagen zusammen mit Teilen der Eintrittsgelder für einen guten Zweck.“

Auch eine Fh Professorin (Prof. Dr Ruth Käsemann) und ein wissenschaftlicher Mitarbeiter (Oliver Seifert) aus dem Fachbereich Maschinenbau legen als DJanne und DJ auf.

22:00 Uhr: Beginn im FZW

Von Donnerstag bis Montag werden über die sozialen Netzwerke der FH per Gewinnspiel noch Karten verlost.

Mehr auf: www.nightoftheprofs.de

#nightoftheprofs #fhdortmundKlick hier zum weiterlesen!

Diversity Café // 15.05.

Liebe Studierende,

Wir laden Euch herzlichst am 15.05.2019 von 14 – 16 Uhr zum 1. Diversity Café unserer Expert*innengruppe Diversity ein.

Die Expert*innengruppe richtet sich an Studierende, die sich für Chancengleichheit und Barrierefreiheit an der Fachhochschule Dortmund einsetzen möchten. Die Gruppe soll Raum geben individuelle Probleme und Wünsche zu äußern und im Team angemessene Lösungswege ausarbeiten zu können. Um dies umzusetzen wird monatlich ein Nachmittag angeboten, an denen gemeinsam diskutiert werden kann und Ideen sowie Projekte entwickelt werden können.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme,
Euer AStA… Klick hier zum weiterlesen!

Festival contre le racisme // 03.05.-15.05.

Allgemeine Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1061077007436262/


Rassismus ist Alltag – überall. Er widerfährt Menschen in sehr vielen Situationen, ob auf der Straße, zu Hause oder im Seminar. An der Hochschule wird ebenso Rassismus (re-)produziert wird, wie an allen anderen Orten.

Rassismus wird zum einen in sehr individuellen Situationen erlebt. Eine Art Alltagsrassismus, der jeden Tag mal offensichtlich, mal versteckter präsent ist. Neben offensichtlichen Ausfällen prägen auch vermeintliche Kleinigkeiten, die zunächst belanglos und schon gar nicht diskriminierend wirken mögen, den Alltag Betroffener. Aussagen, die mit „das war doch nicht rassistisch, sondern nur eine Frage“ verteidigt werden. Warum beispielsweise eine Frage nach der „wirklichen“ Herkunft kein reines unschuldiges Interesse, sondern ein Auswuchs unserer rassistischen Sozialisation ist, bleibt für Viele leider verborgen.… Klick hier zum weiterlesen!